Neue Regel für unsichere WebDAV Verbindungen in iOS

Christoph Wagner -

Seit Anfang 2017 erzwingt Apple die Nutzung sicherer Verbindungen in allen Apps. Um dieser neuen Richtlinie gerecht zu werden, mussten wir die Nutzung von WebDAV Verbindungen, die mit "http://" beginnen, einschränken. Auch im lokalen Netzwerk.

Bitte überprüfe deine WebDAV Server Einstellungen oder frage deinen Administrator HTTPS Verbindungen zu akzeptieren. Nachdem HTTPS auf dem WebDAV Server aktiviert wurde, kannst du das "http://" in der Adresse durch ein "https://" tauschen. Danach sollte alles wie gewohnt funktionieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk